Kraftmesstechnik in ihrer ganzen Vielfalt

Drehmomentmessringe

Drehmomentmessringe werden zwischen Antriebskomponente und Maschinenrahmen montiert. Die Aufnehmer ermöglichen eine kontinuierliche Messung der Reaktionsmomente des Antriebsstrangs.


Die Ausgangssignale können als Messdaten zur Analyse von Lastprofilen oder als Regelgröße einer Regelstrecke bei dynamischen Anwendungen genutzt werden.Selbstverständlich nehmen wir auch kundenspezifische Anpassungen vor. Aufgrund der Vielzahl von Motoren und Getrieben variieren Gewindelochkreise und zu messende Nennmomente. Sowohl für die Montage von einer Seite als auch für die von zwei Seiten kann Primosensor Messringe anbieten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen