Kraftmesstechnik in ihrer ganzen Vielfalt

Messachsen / Lastmessbolzen

Primoforce®

Messachse / Lastmessbolzen


Baureihe: MA

Messachsen sind Kraftaufnehmer, die in Gabellagern zum Einsatz kommen. Sie ersetzen dort einfache Bolzen.

Die Messachse stellt häufig das verbindende Element zwischen Ober- und Unterkonstruktion dar und bietet sich deshalb zur Lastmessung an. Dank der großen Verbreitung von Gabellagern im Maschinen- und Anlagenbau ist die Messachse ein häufig genutzter Kraftaufnehmertyp, da bei ihrer Verwendung keine weiteren konstruktiven Änderungen an Maschine oder Anlage vorzunehmen sind.

Primoforce®

Messachse / Lastmessbolzen
"Heavy Duty"

Baureihe: MAH

Die Messachsen in der Ausführung „Heavy Duty“ sind speziell für den Einsatz in sehr rauen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen ausgelegt. Dafür sind bei dieser korrosionsbeständigen
und hochfesten Edelstahlausführung die Sensorelemente über laserverschweißte Deckel geschützt und die Verstärkerelektronik ist mit dem Anschlussstecker komplett in der Messachse integriert.

 

 

 

Sie bestimmen!

Kundenspezifische Anpassungen sind jederzeit möglich.

Sie benötigen eine Messachse, angepasst an Ihre Anforderungen? Kein Problem! Ob Form oder Auslegung, Material oder Anschlüsse, analoge oder digitale Ausgangssignale – unser Team entwickelt für Sie oder gemeinsam mit Ihnen genau die Messachse, die Sie für Ihr Projekt benötigen. Denn es verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen und viel Know-how in der Entwicklung von Kraftmesstechnik und über die entsprechenden Werkzeuge und Maschinen, um für Sie den benötigten Prototypen zu fertigen.

Beispiele von Anpassungen, die wir für unsere Kunden entwickelten: